Ostseeflughafen und Pommerschen Volksbank e.G. als Nikolaus unterwegs

Gepostet von am Dez 6, 2013 in Aktuelles | Keine Kommentare

Ostseeflughafen und Pommerschen Volksbank e.G. als Nikolaus unterwegs

Selbst von starken Sturmböen ließ sich der Nikolaus nicht abhalten, die Kinder des Integrativen Kindergartens „Pusteblume“ in Barth zu überraschen. Einen Geldsack, gefüllt mit 400 Schokotalern und weitere Naschereien hatten Jahn Stock von der Pommerschen Volksbank e.G. und Paul Wojtasik vom Ostseeflughafen mitgebracht. Aber auch für den Vorsitzenden der Lebenshilfe Ostseekreis e.V., Eberhard Krutsch, und für Geschäftsführer Thorsten Pauli, hatte der Nikolaus etwas im Gepäck: Eine Spende von 400,- €, für die der Verein und sein Kindergarten viele gute Verwendungsmöglichkeiten hat.

Die Kinder der Pusteblume bedankten sich mit liebevoll gebastelten Apfelnikoläusen und einem schönen Weihnachtsgedicht. Gemeinsam wurde auch das Lied vom Nikolaus gesungen – wobei die Erwachsenen spätestens nach der zweiten Strophe ausstiegen und den textsicheren Kleinen nach der vierten Strophe großen Respekt zollten.

Gemeinsam hatten die Bank und der Flughafen im Sommer ein großes Familienfest auf dem Ostseeflughafen ausgerichtet. Schon im Vorfeld stand fest, dass ein eventueller Überschuss aus den Eintrittsgeldern einem guten Zweck dienen solle. Da das Fest sehr gut besucht wurde konnte dieser Entschluss nun umgesetzt werden.

3

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Whom Do You See?