Großer Trubel im Terminal!

Gepostet von am Apr 11, 2014 in Aktuelles | Keine Kommentare

Großer Trubel im Terminal!

Pünktlich um 09:00 Uhr trafen die Passagiere auf dem Ostseeflughafen ein.
Nicht mit dem Flugzeug – sondern mit einem großen Bus, direkt aus der 5 km entfernten Stadt Barth. Dort nämlich steht er, der Kindergarten Pusteblume. Der Osterhase, so hatte Ostseeflughafengeschäftsführer Paul Wojtasik ausrichten lassen,  lädt alle Kinder auf den Flughafen ein. Und die 26 Mädchen und Jungen dieses integrativen Kindergartens der Lebenshilfe Ostseekreis e.V. waren ganz aufgeregt und neugierig. Für, im wahrsten Sinne des Wortes, viel Spaß sorgten die „Spassmacher“, Manuela Reim und Bernd Möller aus Stralsund. Sie haben mit den Kindern erfolgreich gesungen, getanzt und viel Quatsch gemacht, um den angeblich kranken Kater Theo wieder gesund zu machen.Und dann wurde es natürlich auch noch richtig spannend! Denn der Osterhase hatte tatsächlich auf dem Ostseeflughafen tolle Nester gefüllt und versteckt.

Andrea Pingel, die Leiterin der Pusteblume, bedankt sich beim Ostseeflughafen und den Barther Unternehmern Holger Neu und Ernst Branse. Das Autohaus und der Baumarkt haben geholfen, diese schönen Stunden auszurichten und damit den Kindern viel Freude bereitetOstern_Ostseeflughafen1.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Whom Do You See?