Boddenküste

Nicht nur für Ornithologen eins der Top Ausflugsziele Mecklenburg-Vorpommerns. Denn neben den alljährlich zu Scharen vorüberziehenden Kranichvögeln, gibt es auch eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten im Bereich südlich der Boddenküste. Um dem Trubel des Alltags zu entfliehen, lädt die Boddenküste mit ihrer einzigartigen Natur zum Radfahren, Wandern und Wassersport treiben ein. Wer Ruhe sucht und in die Ferne blicken will, ist hier genau richtig. Diese Ruhe zieht auch eine große Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren in die Region. Durch die vielen kleinen Museen ist das Gebiet abwechslungsreich zu erkunden.